2010. Wieder ausgezeichnet!  
 
DieMucha 2010!


Auch 2010 haben die anonymen Testkäufer des österreichischen Magazins Einzelhandelsgeschäfte in ganz Österreich getestet.

Hier die Bewertung der Isabella Parfumerie...

DieMucha!


Die Konkurrenz ist groß - links die Parfümerie Isabella, rechts die gleichnamige Confiserie. Eine schwere Entscheidung, die Florentiner sehen köstlich aus. Etwas beengt scheint es in beiden Räumlichkeiten zuzugehen. Aber: Es nützt nichts, es gilt zu testen. Und das mache ich gleich beim Eingang. Ausgefallene Düfte haben nämlich mein Interesse geweckt. Eine große, schlanke Verkäuferin sit gleich zur Stelle. "Wie wäre es mit einem süßen Duft?" Oje, da lag sie ganz daneben. Der zweite olfaktorische Versuch gelingt deutlich besser. "Die Kombination Vanille und Amber ist sehr interessant. Amber ist eigentlich ein ganz schwerer Duft, der hier mit der süßen, frischen,

Vanille kombiniert wird. Und es gibt dazu- passend auch eine Körpercreme und ein Duschgel." Ganz vom Süßen kann sie nicht lassen. Ich gebe mich nicht überzeugt. Also fahren wir mit dem Lift in den ersten Stock und sie zeigt mir weitere Parfüms, etwa von The Different Company, auch eine Marke, die man ganz sicher nicht überall findet - wie viel bei Isabella. Was die junge Dame nicht weiß: Ich habe an diesem Tag parfümtechnisch bereits zugeschlagen, kaufen möchte ich also heute nichts. Aber das nächste Mal wird mich mein erster Weg hierher führen - das haben sich Verkäuferin und Sortiment auf jeden Fall verdient. Und außerdem gibt's mit Kundenkarte zehn Prozent.






Copyright by Isabella Parfumerie, 2019, © All rights reserved