Und wieder war die Mucha da!  
 
DieMucha 2008!


Auch im Jubiläumsjahr 2008 zeigt sich das härteste Testmagazin Österreichs unvermindert gnadenlos. 443 Shops aus den Bereichen Mode, Accessoires & Dessous, Schuhe, Juweliere und Parfüms wurden von den DieMucha Mystery-Shoppern getestet.

Hier die Bewertung der Isabella Parfumerie...

DieMucha!


Diese kleine Schönheitswelt entdeckt man auf zwei Etappen. Phase 1 ist der Raum im Erdgeschoß. Enttäuschend klein, ist mein erster Gedanke. Wo bitte geht's hier zur Auswahl? "Ich suche einen frischen, grünen Duft?" Noch während ich die Frage formuliere, sehe ich mich kurz um: Düfte kann ich auf den ersten Blick gar nicht entdecken. Des Rätsels Lösung liegt in der oberen Etage. Die sehr kleine und zierliche junge Verkäuferin hält mir die Tür auf und bittet mich, ihr nach oben zu folgen. Ich möchte gerne einen Klassiker. Ihre Wahl fällt auf Elisabeth Arden. Nein, oder doch lieber etwas Neues. Auch hier hat sie einen guten Griff. Der Prada-Duft konveniert. Anfangs hatte ich sie

aufgrund ihres jugendlichen Aussehens und ihrer Zierlichkeit unterschätzt, werde aber eines Besseren beleert. Manch "alter Hase" hat bei der Frage nach Kopf-, Basis- und Herznote und Haltbarkeit der Düfte schon mehr Schwächen gezeigt - oder mich mit einem "Der bleibt in etwa, so wie er ist" abgespeist. Die "Kleine" mit dem charmant-schüchternen Charme tut das nicht. Ich bin ob des Fachwissens angetan und höchst erfreut, dass sie mir, obwohl ich es ihr nicht leicht gemacht habe, mit Rat und Tat zur Seite steht. Obendrein versorgt sie mich, obwohl ich doch nichts kaufe, reichlich mit Proben.






Copyright by Isabella Parfumerie, 2019, © All rights reserved